Hugo Boss

Projektbeschreibung

Für besonders anspruchsvolle Märkte wurde diese Faltschachtel mit Magnetverschluss ausgestattet. Das positive Öffnungserlebnis beeinflusst die Markenwahrnehmung positiv. Ferner ermöglicht der Magnetverschluss ein mehrfaches zerstörungsfreies Öffnen am POS um den Verkauf zu unterstützen.

 
 
 
 
 

Konstruktion

Die Klappdeckelschachtel hat in der gedoppelten Lasche ein Metallplättchen eingearbeitet. In der gegenüberliegenden Seitenwand befinden sich die Magnete. Beim Öffnen gegen einen sanften Widerstand wird der Inhalt sichtbar und der Kunde kann seine Kaufentscheidung treffen.

Verschluss

Um die Magnete unsichtbar zu machen und damit die Magie dieser Verschlussvariante zu unterstreichen, wurde ein quickFIX®-Streifen in der Seitenwand der Schachtel eingearbeitet. Dies ermöglicht eine sehr schnelle und exakte manuelle Konfektionierung. Darüber hinaus wurden sämtliche Spannungen auf ein Minimum reduziert. Durch die Materialstärke des quickFIX® entsteht ein stabiler Steg, der optisch wie haptisch die Verpackung aufwertet.