Coscoon

PROJEKTBESCHREIBUNG 

Ziel war es für das junge Naturkosmetik-Label Coscoon aus Berlin ein Set zu gestalten, das drei fertige Produkte in Tiegeln in einer Sammelpackung bündelt. 

Dabei spielten sowohl die Wertigkeit als auch die Sichtbarkeit der innen liegenden Produkte eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus sollte die Verpackung flachliegend und damit platzsparend gelagert werden können und erst beim Befüllen aufgerichtet werden müssen. 

Das Bundle wird online und im Ladengeschäft verkauft. 

KONSTRUKTION 

Der flachliegende Zuschnitt wird so gefalzt, dass beim Aufrichten ein Würfel entsteht. Durch zwei Ausstanzungen werden die innen liegenden Produkte sichtbar. Die Verschlusskomponenten verschwinden hinter den gedoppelten Laschen. 

Die Box öffnet sich nach dem Überwinden des sanften Widerstands des Magnetverschlusses wie eine Blüte im Sonnenschein und gewährt so den Zugang zu Sheabutter und Peeling.  

VERSCHLUSS 

Dieser besteht aus einer Kombination des FIXUM-UFO-Magneten® mit einem Metallplättchen. Die Ausstanzung in der Lasche bringt zu den hohen Zugfestigkeiten auch eine mechanische Verankerung, die entstehende Scherkräfte aufnimmt. So sind Funktionalität und Sicherheit gewährleistet.